ThemeWare®

ThemeWare® Customizing Plugin
This plugin allows changes to .twig, and .scss files.

Kostenloser Versand ab € 10,- Buchbestellwert
ausgewählte Weisheitsliteratur
Beratung und Bestellung +49 (0)38424 22 97 38
essenzen-vol.1-cover-600x600-web

45,00 €*

(0)
  • 01:01 Stunden an Videomaterial
  • 360 Tage der Verwendung**
  • Einmalige Zahlung: Kein monatliches Abonnement

Was ist eine Innere Schule? | Vol 1 - Essenzen Innerer Praxis

  • 01:01 Stunden an Videomaterial
  • 360 Tage der Verwendung**
  • 4 Video(s)
(0)
Beschreibung

ESSENZEN Innerer Praxis | Gespräche mit OM C. Parkin

Eine Videoreihe der Inneren Schule

Der spirituelle Meister OM C. Parkin eröffnet die wesentlichen Themen des inneren Weges

Erhältlich als Stream inkl. Download.

In der neuen und umfassenden Videoreihe beantwortet OM in dichten und direkten Worten grundlegende Fragen zu Themen, die in der Mysterienschule vermittelt werden und den Kern innerer Praxis darstellen.

Die aufwendig produzierten Videos berühren alle essentiellen Facetten, die Sucher zu allen Zeiten und an allen Orten zutiefst bewegt haben, und spannen den großen Bogen des inneren Weges. Mit über fünf Stunden verdichtetem Studienmaterials sind Essenzen Innerer Praxis ein unentbehrliches Juwel für alle diejenigen, die ernsthaftes Interesse an der Erforschung des denkenden Geistes und der Erweckung der Seele in sich verspüren.

„Die Themen, die ich gewählt habe in Essenzen Innerer Praxis, spannen den großen Bogen der Menschheitsthemen, mit denen sich ein innerer Mensch in innerer Praxis zu befassen hat. Es sind keine zufällig ausgewählten Themen, sondern es sind die großen Themen des Befreiungsweges des Menschen, d.h. die Themen, an denen sich die Missverständnisse und die Realitätsverluste eines Menschen festmachen einerseits, aber andererseits eben auch die Heils-Themen, die Themen, in denen die Heilung für den inneren Menschen geschieht.“ OM C. Parkin


Volume 1 - Was ist eine Innere Schule?


Was ist eine Innere Schule?
Äußere Demokratie und innere Diktatur?
Was ist geistige Umweltverschmutzung?
Was ist ein inneres Kind?



Innere Schule

Was ist eine Innere Schule?

Eine Innere Schule ist eine Schule für die Seele. Referenz für den Besuch einer Inneren Schule ist nicht das Lebensalter, sondern die geistige Reife eines Menschen. Hier wird das Wissen, das in der ersten Lebensphase durch äußere Lehrer wie die Eltern oder die Gesellschaft erlernt wurde, in der inneren Schulung wieder verlernt. Dieser Ver-Lern-Prozess führt dann in vertiefender, innerer Einkehr zu wahrem Wissen. Hierbei handelt es sich dann nicht mehr einfach um übernommenes Fremdwissen, sondern es bildet sich aus erster Hand und wird vom Schüler über Körper, Herz- und Mentalzentrum empfan-gen. Es ist ein ganzheitliches, integrales Wissen, das dem eindimensionalen Verstandes-wissen der ersten Phase weit überlegen ist. Allein die innere Schulung verfügt über die immanente Kraft, den Schüler vollständig in sein menschliches Potenzial zu führen und ihn sein wahres Wesen erkennen zu lassen.


demokratie

Äußere Demokratie und innere Diktatur?

Ein Großteil der Menschen, die äußerlich in freiheitlichen Strukturen leben, werden in-nerlich von einer absolutistischen Struktur beherrscht. Die Instanz des sogenannten Über-Ich hat einen Absolutheitsanspruch, der keinerlei höhere Autoritäten anerkennt und den Herrschaftsanspruch des Ichs durchsetzen will. Als Heilmittel gegen diesen dra-matischen Realitätsverlust wirkt das Infrage stellen eben dieser für wahr genommenen Realitäten. Ein solches Hinterfragen kostet Menschen allerdings ihre vermeintliche Si-cherheit, die sie aus diesem absolutistischen System beziehen. Ihre Sicherheit und Orien-tierung aufzugeben, erleben Menschen auf dem Inneren Weg wie einen Sterbeprozess, dem sich erst reifere Suchende hinzugeben vermögen.


tod

Was ist geistige Umweltverschmutzung?

Geistige Umweltverschmutzung setzt sich zusammen aus einem Übermaß an unreflektier-ten Denkformen, welche nicht der Kommunikation dienen. OM bezieht sich hierbei kon-kret auf die drei Bewegungen des Geistes: Flucht, Abwehr und Wunschwelten, die im Kern ursächlich für geistige Umweltverschmutzung sind. Aus einer höheren Sicht ist diese Form der Verunreinigung wesentlich und gravierend, weil sie als übergeordnete geistige Ebene die materielle Verschmutzung überhaupt erst hervorbringt. Ein Heilmittel zur Klä-rung der gesamten Atmosphäre ist die Zugewandtheit eines Menschen zur inneren Stille. In der Innenkehr reduziert sich die Masse an verschmutzenden Gedanken, eine verfei-nerte Wahrnehmung beginnt, zu wirken.


inneres Kind

Was ist ein inneres Kind?

Das Innere Kind ist eine in der Zeit eingefrorene Instanz im Geist eines Menschen. Es ist eine stark emotionalisierte geistige Struktur, die zwar von den meisten Menschen unter-drückt wird, ihr Leben jedoch - zumeist unbewusst - entscheidend bestimmt. Aus Sicht des Inneren Weges liegt im inneren Kind hingegen ein Schlüssel für den Zugang zur See-le. Das bedeutet jedoch, dass ein innerer Mensch bereit und reif genug sein muss, sich diesem intensiven Heilungsprozess anzunähern und anzuvertrauen. Genau dieser Hei-lungsprozess führt dann zurück in die ursprüngliche Unschuld des Kindes als integralem Bestandteil der Seele und entzieht den zuvor herrschenden Gewaltstrukturen ihren Boden.


Inhalte
Video(s) 1: Was ist eine innere Schule? 17:22
Video(s) 1: Äußere Demokratie und innere Diktatur? 13:39
Video(s) 1: Was ist geistige Umweltverschmutzung? 12:42
Video(s) 1: Was ist ein inneres Kind? 18:03
Autor
OM C. Parkin
Als spiritueller Meister der stillen Tradition versteht es OM, die westlichen und östlichen Ströme der Weisheitslehre zu vereinen. Die Radikalität seines Wirkens, mit der er lehrt und dem Erwachensweg des Menschen dient, ist in der heutigen Zeit eine seltene Kostbarkeit. Die Begegnung mit OM stellt zutiefst in Frage, was du nicht bist, und lässt dich in das fallen, was du schon immer warst.

Infolge eines schweren Autounfalls im Jahre 1990 überschritt er 27-jährig die Schwelle des Todes und erwachte Ich-los in die Realität des nondualen Absoluten. Seine spirituelle Lehrerin Gangaji, der er kurz darauf begegnete, unterstützte ihn darin, seine fundamentale Wandlung, die die alltägliche Erfahrungswelt völlig sprengte, zu integrieren. Sie wies ihm den Weg zu ihrem advaita-Lehrer H. W. L. Poonja, einem direkten Schüler von Ramana Maharshi, der ihm den spirituellen Namen OM gab und ihn inspirierte, aus dem Sehen der advaitischen Realität heraus zu lehren.
Bewertungen
Bewertungen

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.