Nichts ist jemals geschehen, Band I

Nichts ist jemals geschehen, Bd. I

advaitaMedia 2015

„Dies ist die Biografie eines der seltenen Wesen, die diese Erde mit ihrer Gegenwart beschenkt haben. Es ist die Geschichte eines Erleuchteten, eines Meisters, eines Menschen der menschlicher nicht hätte sein können. Es ist die Geschichte vom Ende der Geschichten. Nichts ist jemals geschehen, nur jetzt, dieser Moment, für immer.“ 

So beginnt Samarpan sein Vorwort für das neueste advaitaMedia-Buchprojekt - die dreibändige Biographie von H.W.L. Poonja, genannt Papaji, aufgeschrieben von David Godman. Das Werk ist mehr als eine Biographie im herkömmlichen Sinne, da es in großen Teilen Papaji selbst wiedergibt und die englische Version auch von ihm selbst autorisiert wurde.

David Godman beschenkt uns mit einem berührenden und inspirierenden Zeugnis eines der interessantesten spirituellen Menschen des 20. Jahrhunderts. Neben biografischen Elementen, die mehr als 80 Jahre seines facettenreichen Lebens umspannen, enthält ‚Nichts ist jemals geschehen‘ Lehrgespräche, lange Tagebuchauszüge und Briefe sowie Korrespondenzen mit seinen Schülern. Trotz Papajis Bekanntheit im Westen enthüllt ‚Nichts ist jemals geschehen‘ zahlreiche unbekannte Aspekte über sein Leben, sein Wesen und seine Lehre. Als Bergbauleiter, der eine Familie gründete und Kinder großzog, blieb er auch nach seinem Erwachen zeitlebens ein einfacher Mann, der jenen diente, die ihm in Freundschaft verbunden waren.

Wer sich mit advaita und seiner Ausbreitung im Westen beschäftigt, kommt nicht an Papaji vorbei. Durch seine Impulse verbreitete sich die Satsang Bewegung im Westen. Aber der Wert des Buches ist nicht nur historischer Art, beschreibt es doch den Weg eines Menschen, der seit frühester Jugend auf der Suche nach Gott war und durch Ramana Maharshi sein wahres Selbst erkannte.

David Godman, Herausgeber von ‚Sei, was du bist‘, einem Kompendium der wichtigsten Lehren und Unterweisungen des großen indischen Weisheitslehrers Shri Ramana Maharshi, verbrachte drei Jahre in enger Zusammenarbeit mit Papaji in der Vorbereitung dieses ersten Bandes, welches Papajis Leben bis 1990 erfasst. 

535 Seiten, Softcover

Buch kaufen auf www.spirituelle-buchhandlung.de

David Godman

David Godman

David Godman lebte seit 1976 in Indien, meistens im Ashram von Sri Ramana Maharshi. Er schrieb oder war Mitherausgeber von vier anderen Büchern über Sri Ramana und seine direkten Schüler: Sei, was du bist, No Mind – Ich bin das Selbst, Papaji Interviews und Leben nach den Worten von Bhagavan.