David Godman

David Godman lebte seit 1976 in Indien, meistens im Ashram von Sri Ramana Maharshi. Er schrieb oder war Mitherausgeber von vier anderen Büchern über Sri Ramana und seine direkten Schüler: Sei, was du bist, No Mind – Ich bin das Selbst, Papaji Interviews und Leben nach den Worten von Bhagavan. Die Zeit zwischen 1993-97 verbrachte er in Lucknow, während der er für dieses Buch recherchierte und schrieb sowie Papaji`s Satsangs beiwohnte.

www.davidgodman.org

Nichts ist jemals geschehen, Bd. I

Nichts ist jemals geschehen, Band I

David Godman

advaitaMedia 2015

David Godman beschenkt uns mit einem berührenden und inspirierenden Zeugnis eines der interessantesten spirituellen Menschen des 20. Jahrhunderts.

Nichts ist jemals geschehen, Band II

David Godman

advaitaMedia 2017

In diesem Band wird Papajis so einfache und doch so ungewöhnliche Lebensgeschichte fortgesetzt. Das Buch beginnt mit seinem Leben in Rishikesh und seinen Abenteuern im Himalaya in den späten 60er und 70er Jahren. In der Folge beschreibt es die Ereignisse seiner beiden ersten Auslandsaufenthalte und endet schließlich mit einer aufschlussreichen Aufzeichnung von Lehrdialogen, welche in der Mitte der siebziger Jahre in Indien stattfanden. Bereichert wird dieses Buch durch einen großen Schatz an bislang unveröffentlichten Photos aus dem privaten Besitz von Papajis Familie.