Unsere Autoren

Unsere Autoren sind zeitlose Meister, Kenner bestimmter Themen der Weisheitslehre oder Schriftsteller von Prosa oder Lyrik. Gemeinsam ist ihnen, dass sie selbst einen inneren Weg gehen und gegangen sind. Ihre inneren und äußeren Erfahrungen spiegeln sich in den bei uns erschienenen Werken wieder.

Wir sind offen für neue Autoren.

Mariana Caplan

Mariana Caplan

Mariana Caplan hat über mehr als zwei Jahrzehnte viele der großen mystischen Traditionen der Welt erforscht und praktiziert. Sie ist Professorin für Yoga und transpersonale Psychologie und hat sechs Bücher in den Bereichen Psychologie und Spiritualität verfasst, darunter Augen auf!

Gangaji

Gangaji

Gangaji wurde 1942 als Merle Antoinette Roberson in Texas geboren. Auf ihrer spirituellen Suche begegnete sie 1990 dem indischen Meister Sri Poonja (Papaji). Zu seinen Füßen erkannte sie, wer sie und wer jeder andere wirklich ist. Seither dient ihr Leben dieser Realisation.

David Godman

David Godman

David Godman lebte seit 1976 in Indien, meistens im Ashram von Sri Ramana Maharshi. Er schrieb oder war Mitherausgeber von vier anderen Büchern über Sri Ramana und seine direkten Schüler: Sei, was du bist, No Mind – Ich bin das Selbst, Papaji Interviews und Leben nach den Worten von Bhagavan.

Eli Jaxon-Bear

Eli Jaxon-Bear wurde 1947 unter dem Namen Elliot Jay Zeldow in Brooklyn, New York geboren. Sein achtzehnjähriger spiritueller Weg begann 1971, als er in der Zeit des Vietnamkrieges vor dem FBI auf der Flucht war.

Daniela Jodorf

Daniela Jodorf

Daniela Jodorf wurde 1969 geboren. Nach Jurastudium und Arbeit als Anwältin in einer Kanzlei in Düsseldorf begann 1998 ihre Karriere als Schriftstellerin.

Kristina Klabes

Kristina Klabes

Kristina Klabes wurde in Wismar geboren. Sie hatte in ihrer Jugend erste mediale Erlebnisse, die sie verwirrten ihr aber zeigten, dass es noch anderes gibt als das Offensichtliche.

Lee Lozowick

Lee Lozowick

Lee Lozowick (1943-2010) war ein amerikanischer spiritueller Lehrer, der seit 1975 tausende von Menschen in Nord-Amerika, Europa und in Indien gelehrt hat.

Sri Ramana Maharshi

Sri Ramana Maharshi

Der bekannteste indische Weisheitslehrer des 20. Jahrhunderts wurde als 16-jähriger von Todesangst erfasst und entschloss sich ernsthaft, die Frage zu untersuchen: „Wer stirbt?“ Dies führte ihn zu der essentiellen Frage: „Wer bin ich?“ Er realisierte die Antwort, dass zwar der Körper sterben mag, jedoch nicht das Bewusstsein. 

Sandra Maitri

Sandra Maitri

Sandra Maitri gehörte der ersten Gruppe an, in der der chilenische Psychiater Claudio Naranjo das Enneagramm in den Vereinigten Staaten vorstellte.

William Martin

William Martin

William Martin ist Psychologe. Er erwarb einen Abschluss an der University of California in Berkeley sowie dem Western Theological Seminary. Er war als Seelsorger und Hochschuldozent tätig und beschäftigt sich seit mehr als zwanzig Jahren eingehend mit dem Taoismus.

P. D. Ouspensky

P. D. Ouspensky

P. D. Ouspensky wurde 1878 in Moskau in eine Familie von Künstlern und Intellektuellen geboren. Weltweite und anhaltende Bekanntheit erlangte er als wichtigster Vermittler der Lehren G. I. Gurdjieffs, der Lehren vom Vierten Weg.

OM C. Parkin - Author

OM C. Parkin

OM C. Parkin ist ein spiritueller Meister und Lehrer des Enneagramms. Am 6. August 1990 machte er eine Erfahrung, die „sein Leben“ beendete: Nach einem schweren Autounfall begegnete er dem Tod. In einer seiner darauffolgenden Begegnungen mit Gangaji realisierte er das Selbst.

Regina Sara Ryan

Regina Sara Ryan

Regina Sara Ryan schreibt Bücher und gibt Seminare. Bis in die frühen siebziger Jahre lebte sie als römisch-katholische Nonne in einem Kloster. Seit ihrem Austritt befasst sie sich mit dem Studium der Kontemplation und des Mystizismus.

Foto Sumiran

Swami Dharma Sumiran

Sumiran (geb.1969, Woronesch, Russland) ist ein bekannter, russischer Lehrer und Mystiker in der Tradition des Advaita Vedanta und des Zen.