Die Geburt des Löwen

Dialoge zur Selbsterforschung
Neuauflage advaitaMedia 2018

Die Geburt des Löwen schildert in der einleitenden Autobiographie auf beeindruckende Weise, wie ein westlicher Mensch unserer Zeit nach einer Nahtoderfahrung zur WIRKLICHKEIT erwacht.
In den Dialogen zur Selbsterforschung (Darshan) konfrontiert OM C. Parkin den Leser unmittelbar mit der wesentlichen Frage: Wer ist jenes 'Ich', auf das wir das Glück und Unglück unseres Lebens, unserer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft beziehen?
Mit seinem unbestechlich klaren Blick auf die Leidensstrukturen im Menschen wie auch auf das, was davon unberührt bleibt, durchdringt OM gemeinsam mit den Fragenden diese geschlossene und damit abgetrennte Welt der Identifikation mit einem Ich.
Im Erkennen dessen, was Ich nicht bin, kann das wahre Wesen, welches nie verloren war, immer mehr durchscheinen.
Ein wertvolles und eindrückliches Buch für alle, die wissen wollen, die vom Wunsch nach Selbsterkenntnis beseelt sind.

Hardcover, 474 Seiten